Aktuelles  |   Kontakt

Aktuelles  |   Kontakt




„Foto: Hamberger Flooring GmbH & Co. KG, Rosenheim“ 

Wir erklären IHNEN gerne die Naturtalente des KORKFUSSBODENS

HARO Korkboden ist voll natürlicher Lebendigkeit
Sorgfältig verlesen und verarbeitet bildet er die Grundlage für einen ökologisch, baubiologisch und ergonomisch hochwertigen Belag. Korkboden ist fußwarm und isoliert. Er dämpft den Schall und entlastet Wirbelsäule und Gelenke. Und dabei ist HARO Korkboden pflegeleicht.

Einladung zum Barfußlaufen
Nanu, Sie kennen Kork noch nicht? Das lebendige Naturmaterial, das als Rinde der Korkeichen wächst, hat weit mehr Talente, als die Hälse von Wein- und Champagnerflaschen zu stopfen. Sorgfältig verlesen und verarbeitet bildet es die Grundlage für einen ökologischen Bodenbelag, der elastischer und baubiologisch sinnvoller ist als die meisten anderen. Korkboden isoliert, dämpft den Schall und Schritt und ist dabei pflegeleicht.

Naturprodukt aus der Rinde der Korkeiche
Kork ist die nachwachsende Rinde der Korkeiche und somit ein vollständig natürliches Produkt. Bei der Ernte wird kein Baum beschädigt oder gefällt - dieses zu 100 % ökologische Produkt entspricht allen Ansprüchen an einen schützenden und erhaltenden Umgang mit unserer Umwelt.
Bei ihrer ersten Schälung sind die Korkeichen in den Plantagen bereits 25 Jahre alt. Wie schon seit mehreren hundert Jahren wird das Schälen der Korkeiche auch heute noch in traditioneller Handarbeit durchgeführt. Bei der Ernte werden die Bäume nicht verletzt, denn die Rinde wächst immer wieder flächig nach und bekommt nach jeder Schälung eine noch glattere, feinere Struktur.

Eine Korkeiche kann bis zu 200 Jahre alt werden. Die nachwachsende Korkrinde wird alle 9 Jahre geschält. Im Verlauf ihres langen Lebens wir die Korkeiche bis zu 20 Mal geschält - eine wirklich unerschöpfliche Quelle der Natur.
Der ökologische Wert dieses Rohstoffs ist offensichtlich - aber welche besonderen
Eigenschaften besitzt Kork?

Die Struktur des Korks ähnelt einer Honigwabe: Jeder Kubikzentimeter enthält etwa 40 Millionen Zellen. Die Zellen sind mit einem Luft tähnlichen Gas gefüllt - diesem feinen Aufbau verdankt der Kork seine ungewöhnlich vielen guten Eigenschaften, die für einen Bodenbelag die besten Voraussetzungen bieten: Korkböden sind angenehm fußwarm, extrem elastisch und leise.

Weitere Korkböden finden Sie bei: Haro Parkettböden
< zurück
Adresse/ Anfahrt   |   Kontakt   |   Impressum   |  Datenschutz  |   Sitemap   |  Telefon: 0 26 51 / 4 84 84